03. Oktober 2015

Image-Teaser
        
Nederlandse vlag  British flag
Bild für animierte Slideshow 141003_header_jdm_geissler13.jpg

Aktuelles:

Rudel-Radeln: Am 9. Mai erster Streckentest

Münster – Es wird wieder Zeit zum Rudel-Radeln: Mit dem ersten Streckentest eröffnen wir am Samstag, 9. Mai, auch offiziell die Jubiläums-Saison des Sparkassen Münsterland Giro. Zum Auftakt geht‘s über die mit 60 Kilometern kürzeste Strecke des 3. Oktober.

Bereit zum Training: Alle drei Strecken sind beschildert

Münster – Pünktlich zur Präsentation der Strecken sind auch die drei Runden der Jedermannrennen bereits komplett beschildert. Ab sofort sind die drei 60, 110 und 140 Kilometer langen Runden wieder mit auffälligen gelben Pfeilen markiert.

Schnurstracks bergwärts: Die neuen Strecken

Münster – Schnurstracks bergwärts: Für die Teilnehmer des Sparkassen Münsterland Giro.2015 geht‘s am 3. Oktober nach Norden. Zumindest für die beiden längeren Strecken ist das Ziel klar: Höhenmeter machen im Teutoburger Wald, der mit «Toi, toi, Teuto» auch das Motto des Jubiläumsrennens vorgibt.

Berge geben das Motto vor: «Toi toi Teuto»

Münster – «Toi toi Teuto.» Unter diesem Motto präsentiert sich der Sparkassen Münsterland Giro zum Jubiläum von seiner bergigen Seite. Die zehnte Auflage des Rennens, das zuletzt eindrucksvoll die Ambitionen Münsters als Etappenort der Tour de France unterstrichen hat, führt wieder in den Norden des Münsterlandes und verspricht für Profis wie Hobbysportler eine abwechslungsreiche wie anspruchsvolle Strecke. Im Mittelpunkt steht dabei der Teutoburger Wald – wo in Ibbenbüren auch der Start des Profirennens stattfinden wird. Heute wurden in Münster die neuen Strecken vorgestellt.

RennFietsen Tour Münsterland: Etappenorte stehen fest

Münster – So schlicht ihr Nachtlager der RennFietsen Tour Münsterland mit Schlafsack und Isomatten in Turnhallen sind, so schön sind die Städte und Gemeinden zu denen die Turnhallen gehören. Die drei Etappenorte der RennFietsen Tour Münsterland 2015 stehen jetzt fest: Vom 14. bis 17. Mai wird die Tour in Rheda-Wiedenbrück, Raesfeld im Stift Tilbeck bei Havixbeck. Station machen. Organisatoren sind die Radsportler des Teams AGAPEDIA Münsterland und des Netzwerks roterkeil.net Senden in Kooperation mit dem Münsterland e.V.

Weitere Artikel: