03. Oktober 2014

Image-Teaser
        
Nederlandse vlag  British flag
Bild für animierte Slideshow 131003_banner_ 2.jpg

Aktuelles:

Komplett durchgetaktet: Der Zeitplan für den 3. Oktober

Münster – Ein Radsportfeiertag, wie er im Buche steht: Bereits um 8 Uhr geht‘s am 3. Oktober beim Sparkassen Münsterland Giro.2014 zur Sache, den Auftakt machen in diesem Jahr die Amateure, die die 110 Kilometer in Angriff nehmen. Zu Ende geht die Großveranstaltung voraussichtlich gegen 16.30 Uhr mit der Siegerehrung für das Rennen der Profis, dann folgt nur noch die Pressekonferenz.

Nur für Frauen!

Münster – Frauen fahren ganz anders Rad als Männer. Sie verstehen nicht jedes Ortsschild als Aufforderung, aus ihrer Sicht muss vor allem Spaß machen, finden Nynke de Jong und Marijn de Vries. Grund genug für das Duo- die eine begeisterte Tourenfahrerin, die andere Radprofi im Team Giant-Shimano - gemeinsam einen höchst unterhaltsamen Radsport-Ratgeber zu schreiben, der sich kompakt und witzig direkt an Frauen richtet. Dabei geht‘s um elementare Fragen wie nach dem richtigen Rad, der perfekten Bekleidung bis zum Technik- und Anatomiefragen – aber schlussendlich auch darum: Wie schaffe ich es, am Tag X, wenn’s drauf ankommt, einen Kerl abzuhängen?

Mit dem Škoda Rapid Spaceback Zalando Gutschein gewinnen – jetzt die Sondermodelle Probe fahren

Münster – Nicht nur beim Radsport ist es wichtig, sich auf das Material verlassen zu können. Schließlich hängt die Performance bei kaum einer anderen Sportart so stark von perfekt funktionierendem, hochwertigem Equipment ab. Auf vier Rädern steht Škoda für das perfekte Zusammenspiel von Form und Verarbeitungsqualität – und lädt jetzt zum Testen ein.

«Frequently Asked Questions»

Münster - Fragen und Antworten rund um den Sparkassen Münsterland Giro.2014 und insbesondere um die Teilnahme an den drei Jedermannrennen um den «Cup der Sparkasse Münsterland Ost», «Cup der Westfälischen Provinzial Versicherung» und den «Cup der LBS» haben wir einer Liste der «Frequently Asked Questions» oder kurz «faq» nachfolgend zusammen gefasst. Wir werden diese Übersicht in den kommenden Tagen bis zum 3. Oktober nach Bedarf aktualisieren.

Werbefahrt für den Sparkassen Münsterland Giro.2014: Radsportfreunde auf «Münsterland-Tour»

Münster – Als eine Werbefahrt für den Sparkassen Münsterland Giro.2014 haben die Radsportfreunde Münster ihre Etappenfahrt gestaltet. «Das Tragen des Trikots der Veranstaltung war Pflicht», so Leo Bröker, der die Tour organisiert hatte. Auf der ersten Etappe ging‘s für die 30 Radsportlerinnen und Radsportler über 158 Kilometer von Münster nach Riesenbeck-Birgte.

Weitere Artikel: