03. Oktober 2015

Image-Teaser
        
Nederlandse vlag  British flag
Bild für animierte Slideshow 141003_header_jdm_geissler10.jpg

Aktuelles:

Jeder Kilometer hilft: «Polio-Race» beim Sparkassen Münsterland Giro.2015

Emsdetten – Unter dem Titel «Polio-Race» will der Rotary Club im Münsterland beim Sparkassen Münsterland Giro.2015 über 100.000 Euro für den Kampf gegen Kinderlähmung-Neuerkrankungen sammeln. Die Idee: Jeder Mitfahrer im blauen Trikot des «Team Rotary» benennt zehn Paten, die jeden der 110 Kilometer des Rennens um den «Cup der Westfälischen Provinzial Versicherung» mit einem Euro unterstützen.

«RennFietsen-Tour» bringt 31.000 Euro für den guten Zweck

Münster – Fahrradfieber im Münsterland: Mit der «RennFietsen-Tour» gab‘s über das lange Wochenende schon vier erste Fahrrad-Feiertage im Münsterland für dieses Jahr. Ein starkes Teilnehmerfeld mit Aktiven aus ganz Deutschland ist für die Projekte Agapedia und Roter Keil auf Spendentour gegangen und hat nebenbei auch fleißig für den Sparkassen Münsterland Giro.2015 Werbung gemacht.

Christiane Holthaus fliegt mit dem Sparkassen Münsterland Giro.2015 nach Mallorca

Münster – Eine Anmeldung für den Sparkassen Münsterland Giro.2015 ist immer eine gute Entscheidung. Aber spätestens, wenn‘s dazu ein Trainingslager auf Mallorca als Zugabe gibt, muss man wohl sagen: Alles richtig gemacht. Als glückliche Gewinnerin des dritten Teils der Frühbucher-Verlosung des Sparkassen Münsterland Giro.2015 kann Christiane Holthaus aus Telgte damit jetzt schon mit der Saisonplanung für das kommende Jahr beginnen und sich auf eine Woche Auszeit auf den Balearen freuen.

Erfolgreicher Auftakt: Streckentest über 60 Kilometer

Münster – Der Auftakt ist gelungen: Bei perfektem Münsterland-Wetter haben wir den ersten Streckentest des Jahres absolviert und die 60 Kilometer unter die Räder genommen.

Extra-Service: Kalender zum Sparkassen Münsterland Giro.2015

Münster – Keinen Streckentest mehr verpassen? Immer wissen, wo das Team des Sparkassen Münsterland Giro.2015 wieder unterwegs ist? Ab sofort hast Du die Termine zum Radsport-Feiertag immer im Blick. Einfach den anhängenden «Kalender» ausdrucken und ab an die Pinnwand oder die Kühlschranktür.

Weitere Artikel: